Zukunfts- und Altersvorsorge

Unser gesetzliches Rentensystem ist nicht mehr finanzierbar. Immer weniger Beitragszahler bezahlen die Altersversorgung von immer mehr Rentnern. Wer im Alter keine finanziellen Einbußen erleben möchte, muss heute privat vorsorgen.

Mit den jüngsten Rentenreformen hat der Gesetzgeber beschlossen: Der Staat fördert die private Altersvorsorge mit Zulagen oder gewährt einen Sonderausgabenabzug bis zu den Förderhöchstgrenzen.

Welche Art von privater Vorsorge Sie auch wählen, im Endeffekt schaffen Sie durch Ihre Ersparnis jeweils einen Kapitalstock, aus dem später Versorgungsleistungen – wie eine monatliche Rente - gezahlt werden.

Wir stehen Ihnen beim Thema Zukunfts- und Altersvorsorge mit der für Sie persönlich optimalen Planungsstrategie zur Seite.